Willkommen

14. Nordkongress in Berlin 04. - 06. Juni 2020

Liebe Urologinnen und Urologen hier in Berlin,

am 11.05.2020 erhielten wir die behördliche Absage des Nordkongresses 2020 als Face-to-Face-Kongress in Berlin .
Wir hatten parallel über die Zeit schon Vorbereitungen getroffen die diesjährige Tagung dann digital durchzuführen weil für uns der Gesundheitsschutz höchste Priorität hat.
Wir übernehmen als BUG gern die Verantwortung für den Erhalt dieser mittlerweile grossen urologischen Regionalveranstaltung und möchten deswegen auch nicht vor einem Virus kapitulieren. Natürlich bedauern wir es so wie Sie alle sehr dass wir den Socializing-Charakter des Nordkongresses in diesem Jahr nicht leben können.

In Kooperation mit der Firma Intercom, deren gute Arbeit wir über Jahre schätzen und mit der wir sehr gern weiterarbeiten möchten, haben wir gemeinsam mit der Ärztekammer Berlin ein vernünftiges inhaltliches Konzept erarbeitet welches den TeilnehmerInnen die Erlangung eines Fortbildungsnachweises ermöglicht und die Industrie in einer digitalen, virtuellen Industrieausstellung gut abbildet.

Die Durchführung des Nordkongresses 2020 verstehen wir als ein Zeichen des Zusammenstehens aller Urologen, unserer Regionalgesellschaften der Nordregion, den Kongressagentur Intercom und den vielen Firmen welche die Urologie viele Jahre begleiten.
Dieses Konstrukt soll auch gerade für die aufstrebende junge Urologengeneration weiter lebendig gehalten werden. Die genaue digitale Form des Kongresses wird gerade finalisiert und Ihnen noch mitteilt.
Wir hoffen Ihnen einen inhaltlich ansprechenden Kongress anbieten zu können, wünschen uns allen dass Sie diese Inhalte zahlreich abrufen und für Ihre Tätigkeit in Praxis und Klinik gut verwenden können.

Ich bedanke mich bei dem Vorstand der BUG für den Support, insbesondere bei Thomas Speck für den unermüdlichen Einsatz im Vorfeld!

Bleiben Sie alle schön gesund und ich freue mich auf das Wiedersehen mit Ihnen auf einer hoffentlich bald stattfindenden BUG-Abendveranstaltung! Das vollständige Kongressprogramm finden Sie auf nordkongress2020.de

Hochachtungsvoll M. Zacharias

Wichtige Informationen zur Corona-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Urologinnen und Urologen, liebes Personal in den urologischen Praxen und Kliniken,


in schwierigen Zeiten zusammenzustehen ist eine Selbstverständlichkeit und das auch u.a. über einen regen Informationsaustausch.
Wir möchten gern die Homepage der BUG nutzen Ihnen wichtige Statements verschiedener urologischer Institutionen zu vermitteln und damit auch da und dort vielleicht eine kleine Hilfestellung für die täglichen Fragestellungen in dieses Zeit geben. Wenn Sie wichtige Informationen für die Urologie erhalten oder finden sollten teilen Sie uns das bitte mit damit wir es hier weitergeben können. Darüberhinaus sollten Sie bitte alle Kanäle zwischen den Praxiseinrichtungen untereinander und den Kliniken nutzen um sich gegenseitig zu unterstützen.

Bleiben Sie bitte gesund!

Herzliche Grüße
Ihr Mario Zacharias

Liebe Urolog*innen,


es ist mir eine große Freude und Ehre zugleich, Sie auf der Homepage der Berliner Urologischen Gesellschaft (BUG) recht herzlich begrüßen zu können. Die Berliner Urologische Gesellschaft wurde 1912 hier in Berlin gegründet, in einer Zeit, in der die Urologie noch gar nicht so ein interessantes, selbstständiges und zukunftsorientiertes Fachgebiet war, wie sie sich heute darstellt.

Unsere Gesellschaft ist die akademische Plattform aller urologisch tätigen Ärzte in Berlin. Sie zeichnet sich verantwortlich für verschiedene wissenschaftliche Veranstaltungen und alle 4 Jahre für die wissenschaftliche Ausgestaltung des überregionalen Nordkongresses Urologie.

Darüber hinaus steht die BUG für eine sehr enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesverband Berlin des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. und möchte diese Kooperation gern in den nächsten Jahren intensivieren.

Wir möchten auch unsere jungen Kolleginnen und Kollegen in den Praxen und Kliniken herzlich einladen, Mitglieder unserer Gesellschaft zu werden, alle Mitglieder ersuchen sich aktiv in die wissenschaftliche Ausgestaltung der entsprechenden Veranstaltungen einzubringen und wir bieten mit der Homepage ein Medium an, welches Ihnen allen ermöglicht, zukünftige urologische Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen anzukündigen und zu bewerben.

Hochachtungsvoll
Dr. Dr. h.c. M. Zacharias
Präsident der Berliner Urologischen Gesellschaft (BUG)

Aktuelle Veranstaltungen